Berge des Schicksals & Naturgewalten

Wellington verabschiedet uns, wie der Ortsname schon vermuten lässt, wellig, wie eine unruhige See. Viele kleine Hügel und langgezogene Anstiege begleiten uns raus aus der Hauptstadt Neuseelands, die Beine brennen und der Körper steht bei Sonnenschein pur schnell im eigenem Saft. Die Nordinsel zeigt sich von Beginn an heiß und trocken und bildet somit einen krassen Kontrast zur eher feuchten Südinsel.…

Read more

Tanz der Glühwürmchen

Mit ausgeruhten Beinen, neuer Energie und frohen Mutes geht es von der bulgarischen Schwarzmeerküste weiter in Richtung Türkei. Bulgarien verabschiedet uns mit vielen tollen Erinnerungen, saftig grün und sehr hügelig, wir schnaufen rauf und runter, der Schweiss läuft und die Beine brennen bei jedem gewonnen Höhenmeter etwas mehr. Etwa 5 Kilometer vor der türkischen Grenze zelten wir ein letztes Mal…

Read more

Guatemala – El Salvador – Honduras und Nicaragua

Das Länderpunktekonto rasselte in den letzten Wochen gehörig, inzwischen sind wir in Nicaragua und damit in Land Nr. 14 angekommen. Aber jetzt machen wir erstmal einen Sprung zurück nach Guatemala und zu unserem letzten Update in Rio Dulce. Bevor wir aufbrachen machten wir noch eine kleine Bootstour über den Lago de Itzabal, immerhin einer der grössten Seen in Zentralamerika, wir…

Read more

Sei live dabei

Folge unserer Radtour zu Olympia 2020